Wir betreuen Bauvorhaben in allen Leistungsphasen der HOAI – unter wirtschaftlichen, energetischen und ästhetischen Aspekten.
Unsere Aufgabe sehen wir darin, unsere Bauherrn in allen Belangen rund um´s Bauen vollumfänglich zu unterstützen und zu vertreten.

Bauvorhaben mit unterschiedlichen Anforderungen an Funktion, Konstruktion und Gestaltung.

  • Leistungsphase 1 -Grundlagenermittlung- 

Gemeinsame Klärung/Beschreibung der Bauaufgabe
Beratung zum Planungs- und Bauablauf, Umfang der zu beauftragenden Planungsleistung; Auch Stufenweise Beauftragung möglich.
Klärung über Beteiligung von Fachplanern, z.B. Elektroingenieure bei technisch komplexen Bauaufgaben

  • Leistungsphase 2 -Vorplanung- 

Analyse der Grundlagen (Orientierung des Grundstückes, Umgebung, rechtliche Vorgaben)
Erstellung eines skizzenhaften Vorentwurfes inkl. Alternativen (Raumgrößen, Position, Kubatur)
Kostenschätzung nach DIN 276

  • Leistungsphase 3 -Entwurfsplanung-

Durcharbeitung des Planungskonzeptes unter Beachtung städtebaulicher, gestalterischer, funktionaler, technischer, bauphysikalischer, wirtschaftlicher und energetischer Aspekte unter Einbeziehung der Fachplaner
Erstellung eines zeichnerischen Gesamtentwurfes im Maßstab 1:100
Verhandlung mit Behörden und an der Planung fachlich Beteiligten
Kostenberechnung nach DIN 276

  • Leistungsphase 4 -Genehmigungsplanung-

Erarbeitung der für die Baugenehmigung notwendigen Unterlagen sowie Verhandlung mit den betroffenen Behörden.

  • Leistungsphase 5 -Ausführungsplanung-

Auf Grundlage der Ergebnisse der Leistungsphase 1 bis 4 wird eine endgültige Ausführungs- und Detailzeichnungen im M 1: 50 bis 1:1 erarbeitet.

  • Leistungsphase 6 -Vorbereitung der Vergabe von Bauleistungen-

Massenermittlung und technische Klärung zu den einzelnen benötigten Gewerken.
Erstellen der Leistungsbeschreibungen und Leistungsverzeichnisse für die auszuführenden Arbeiten in Abstimmung mit den beteiligten Fachplanern.

  • Leistungsphase 7 -Mitwirken bei der Vergabe von Bauleistungen-

Prüfung und Wertung der eingegangen Angebote;Erstellen von Preisspiegeln, Verhandlung vor Auftragserteilung; Vertragserstellung
Kostenanschlag nach DIN 276

  • Leistungsphase 8 -Objektüberwachung-

Koordination und Überwachung der Ausführung der einzelnen Gewerke/HandwerkerAbnahme der Bauleistungen und Beseitigung etwaiger Mängel
Rechnungsprüfung und Erstellung von Zahlungsanweisungen
Kostenfeststellung nach DIN 276

  • Leistungsphase 9 -Objektbetreuung und Dokumentation-

Objektbegehung zur Mängelfeststellung vor Ablauf der Verjährungsfristggf. Geltendmachung von Gewährungsansprüchen
Freigabe von Sicherheitsleistungen an Handwerker